Opel: Auf ins Millardengrab

Mai 31, 2009

Die Regierung gerade beschlossen hat, zunächst 1,5 Milliarden an Opel zu verleihen, die dann im zweiten Schritt auf 4,5 Milliarden aufgestockt werden soll. Damit wird wohl leider das Eintreten, wovor ich schon von Anfang an gewarnt habe:
Den Rest des Beitrags lesen »


Leitzinserhöhung

Mai 30, 2009

Die Fed hat immer angekündigt, dass nach Rettung der Konjunktur die überschüssige Liquidität aus dem Markt wieder abgezogen wird. Die Inflationserwartung für den Dollar ist in den letzten Wochen stark gestiegen – ein Anzeichen, dass sich die Geldumlaufgeschwindigkeit wieder erhöht hat. Eigentlich müsste die Fed langsam mal wieder die Zinsen erhöhen. Aber ich glaube nicht, dass sie das tun wird.
Den Rest des Beitrags lesen »


Staatsbankrott und Hyperinflation

Mai 28, 2009

In den Medien und Blogs liest man in letzter Zeit wieder vermehrt Warnungen vor einem Staatsbankrott und einer damit einhergehenden Hyperinflation. Daran glaube ich nicht.
Den Rest des Beitrags lesen »


Deutsche Banken: Kritisches Interview

Mai 28, 2009

Im excellenten Blog Miscellaneous economic ramblings bin ich heute auf ein Interview zu den Problemen des Deutschen Bankensystem gestoßen. Da steht viel Richtiges drin:
Den Rest des Beitrags lesen »


Massenexodus aus Deutschland

Mai 27, 2009

Die Sozialabgaben und Steuerbelastungen in Deutschland sind sehr hoch. Das wäre kein Problem, wenn eine entsprechende Gegenleistung vorhanden wäre. Aber meine Generation (Anfang der 70er geboren) zahlt sicher mehr in das Rentensystem ein, als sie daraus zurückerhalten wird. Die Gebildeten meiner Generation zahlen auch mehr in die Arbeitslosenversicherung, in die Kranken- und Pflegeversicherung als sie daraus erhalten werden. Das ist ein Zustand, der immer mehr normale Bürger überlegen lässt, ob nicht ein Leben im Ausland attraktiver ist. Seit 15 Jahren verlassen mehr Deutsche das Land. Meistens jung und gebildet. Deutschland verliert eine Generation.
Den Rest des Beitrags lesen »


SPD schlachtet Opel populistisch aus

Mai 27, 2009

SPON berichtet:

Es ist ein internes Papier, doch es hat es in sich: Wirtschaftsminister Guttenberg hat in einem internen Vermerk die Zerschlagung des angeschlagenen Opel-Konzerns vorgeschlagen. Doch der Minister ahnt selbst: „Politisch ist die Liquidation nicht vermittelbar.“

Es gehört wenig Fantasie dazu, sich vorzustellen, dass das interne Dokument von der SPD an die Presse lanciert wurde. Zu gut passt es in die aktuelle Kampagne gegen Herrn Guttenberg. Der dementiert: „Das Papier ist von Beratern erstellt worden.“
Den Rest des Beitrags lesen »


Was passiert bei Insolvenz: Beispiel Märklin

Mai 25, 2009

Erinnert sich noch jemand? Vor ein paar Monaten meldete das deutsche Traditionsunternehmen Märklin Insolvenz an. Der Ruf nach Staatshilfen für dieses systemisch relevante Unternehmen war nicht laut genug und so befindet es sich in der Insolvenz. Den Rest des Beitrags lesen »


Bankbilanzierung: Mehr Vernebelung

Mai 24, 2009

Von den Möglichkeiten Wertpapiere weit über ihren Marktwerten zu Bilanzieren berichteten wir bereits. Ohne diese Bilanzierungsänderung wären viele bis alle Banken in Deutschland bankrott, dass sind sie nun natürlich auch aber sie müssen es nicht mehr zugeben. Die BaFin-Chef Sanio beschwert sich nun über eine weitere Art sich reich zu rechnen:
Den Rest des Beitrags lesen »


Milchmädchenrechnung zum Milchpreis

Mai 24, 2009

Der Preis eines Gutes ist in einer freien Wirtschaft ein Gleichgewichtspreis zwischen Angebot und Nachfrage. Steigt (fällt) bei gleichem Angebot die Nachfrage, so steigt (fällt) der Preis. Wenn Ministerpräsident Wulff also sagt:

„Es muss wieder höhere Milchpreise geben.“,

Den Rest des Beitrags lesen »


Du bist Terrorist

Mai 23, 2009

Das ist doch mal gut aufbereitet:

(Quelle: dubistterrorist.de)


Porsche vs. VW

Mai 23, 2009

Ein filmreifes Drama bieten derzeit die zwei deutschen Autobauer. Dabei versuchte zunächst Porsche in Manier eines Private-Equity-Fonds VW zu übernehmen und geht nur selber baden. Ein neues Detail in dem Epos bringt nur SPON ans Tageslicht: Porsche wäre im März schon Pleite gewesen, hätte VW nicht mit einen Überbrückungskredit von 700 Millionen Wiedeking aus der Patsche geholfen. Das Private-Equity-Fonds den übernommen Unternehmen Darlehen zur Finanzierung der eigenen Übernahme aufs Auge drücken ist üblich, dass dies vor der Übernahme schon passiert wohl eher ein Zeichen, dass die Familienbanden zwischen Porsche und Piech noch funktionieren.

Update:

Es passt ins Bild, dass Wolfburg Meister ist und Stuttgart sich noch anstrengen muss um in der Champions League mitzuspielen.


Magna-Angebot für Opel

Mai 23, 2009

Mir liegt das Angebot natürlich nicht vor und so ist es schwierig das Gesamtkonzept zu beurteilen. Allerdings ist das was ans Tageslicht kommt nicht gerade ermutigend. Ich meine jetzt nicht für die Opel-Werke, sondern für den deutschen Steuerzahler.
Den Rest des Beitrags lesen »


Entwicklung Länderrisiko 22.05.2009

Mai 22, 2009

Die Entwicklung der Länderrisikoprämien war uneinheitlich diese Woche. Neben einigen deutlichen Verschlechterungen (USA, England und ein paar Euroländer), gab es auch deutliche Verbesserungen in verschiedenen Emerging Markets.

Entwicklung des Länderrisikos in einzelnen Regionen der Welt. Die CDS-Prämien wurden um Entwicklungen des Gesamtmarktes bereinigt, um Unterschiede deutlicher zu machen.

Entwicklung des Länderrisikos in einzelnen Regionen der Welt. Die CDS-Prämien wurden um Entwicklungen des Gesamtmarktes bereinigt, um Unterschiede deutlicher zu machen.

Wie nebenstehende Grafik verdeutlicht, waren die asiatischen Staaten bislang die großen Gewinner der Umwälzung in der Wirtschaft. Die Risikoprämien der ASEAN konnten sich besser als der Gesamtmarkt schlagen. Die Euroskeptiker haben sich schlechter geschlagen als die Euromitglieder – die Engländer sollten noch einmal darüber nachdenken. In Island hat sich ja schon eine Pro-Euro-Stimmung breitgemacht. In den vergangenen Wochen hat sich der Spread der USA wieder stark verschlechtert. Wir dürfen gespannt sein, wie es da weitergeht.

Den Rest des Beitrags lesen »


Obama und die Menschenrechte

Mai 22, 2009

Eine schöne (?) Übersicht bisherigen Praxis Obamas in Bezug auf Guantanamo, Geheimgefängnisse, Tribunale und Folter auf SoHalt.


Wie man eine Generation verliert

Mai 20, 2009

Die Zeit hat einen Artikel über das Unverständnis der Politik an der Kritik zu den Internetsperren. Da äußert Herr Guttenberg:

Das macht mich schon sehr betroffen, wenn pauschal der Eindruck entstehen sollte, dass es Menschen gibt, die sich gegen die Sperrung von kinderpornographischen Inhalten sträuben. Das ist nun wirklich eines der wichtigsten Vorhaben in vielerlei Hinsicht.

Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: