China geht weiter in Richtung Inflation

Dezember 27, 2009

Der chinesische Präsident Wen hat klargestellt, dass China weiterhin nicht an eine Währungsaufwertung denkt. Westliche Rufe danach zielten nur auf eine Verhinderung chinesischen Wachstums ab. Ich glaube der Herr ist falsch beraten. Wenn China nicht bald das unkontrollierte Wachstum der Geldmenge eindämmt, dann gibt es größere Unruhen im Land. Der Spielraum des armen Teils der Bevölkerung eine Inflation zu verdauen ist gering zumal die frisch gepressten Renminbi ja alle wegen der Dollar-Kopplung in die USA investiert werden, statt im eigenen Land.

Update:
Schön, dass Paul Krugman und ich auch mal wieder einer Meinung sind. Er findet auch, dass China durch die Währungsbindung die Inflation anheizt.

Werbeanzeigen

Ludwig von Mises vs. Zentralbanker

Dezember 22, 2009

Handelsblatt hat einen Artikel über Weltuntergangsfantasien der Weltwirtschaft und wiederlegt diese immer in kurzen Statements. Eine Fantasie ist diese hier

Die Theorie: Wenn eine Theorie stimmt, die vor allem in der Abgeschiedenheit von Internetforen und Börsenbriefen gedeiht, dann steht der nächste große Crash bevor. Der jetzige Aufschwung: Eine rauschende Party vor dem großen Knall! Die Untergangspropheten berufen sich dabei auf Ludwig von Mises (1881 bis 1973).

Der österreichische Ökonom beschrieb ein Phänomen, das auch als „Katastrophenhausse“ bezeichnet wird. Sie wird befeuert von der Angst der Anleger, ihr Geld könnte massiv an Wert verlieren, weil die Zentralbanken weltweit die Notenpresse anwerfen. Aus Furcht davor flüchten die Anleger deshalb in Sachwerte. Dies wiederum treibt die Preise für Aktien, Immobilien oder Gold in die Höhe – aber nur so lange, bis die Blase endgültig platzt.

Den Rest des Beitrags lesen »


Finanzkrise: Die schwedische Lösung

Juli 9, 2009

Man liest immer mal wieder über die Schwedische Bankenkrise Anfang der Neunziger. Die Story geht dann immer so oder so ähnlich: „Schweden hat die Banken nationalisiert, die Bilanzen aufgeräumt und dann mit die Banken mit Gewinn wieder verkauft.“. In der Geschichte werden ein paar Punkte ausgelassen, die ich für die Diskussion der Finanzkrise im PiratenWiki zusammengestellt habe:
Den Rest des Beitrags lesen »


Wann kommt die Inflation?

Juni 27, 2009

Man hört ja immer mehr Stimmen, die meinen dass eine große Inflation auf uns zukommt. Das erwarte ich für Konsumgüter auch. Soweit der Konsens. Wenig hört man aber darüber, wann die Preise stark zu steigen beginnen. Ich habe mal das Markt-Orakle befragt.
Den Rest des Beitrags lesen »


Streitgespräch: Bofinger vs. Polleit

Juni 3, 2009

In SPON gibt es ein Streitgespräch zwischen den Wirtschaftswissenschaftler Polleit und den Nachfrageökonom Bofinger. In dem Interview werden alle Argumente ausgetauscht. Ein paar davon hier kommentiert.

Den Rest des Beitrags lesen »


Staatsbankrott und Hyperinflation

Mai 28, 2009

In den Medien und Blogs liest man in letzter Zeit wieder vermehrt Warnungen vor einem Staatsbankrott und einer damit einhergehenden Hyperinflation. Daran glaube ich nicht.
Den Rest des Beitrags lesen »


Deflation erfasst Zimbabwe

März 27, 2009

Nach Jahren der Hyperinflation fielen in Zimbabwe im vergangenen Monat erstmals wieder die Preise. Grund ist die Dollarisierung der Wirtschaft.
Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: