Neues Stromkabel zwischen Norwegen und Deutschland

November 26, 2010

Aus der Kategorie „Es gibt sie noch, die guten Nachrichten“:

Stromkabel zwischen Deutschland und Norwegen genehmigt. Die Bundesnetzagentur
hat den Weg für das geplante Stromkabel zwischen Deutschland und Norwegen
freigemacht. Die Behörde befreite die Betreibergesellschaft NorGer von einigen der strikten
Vorschriften der Energieregulierung, gab sie gestern in Bonn bekannt. Die üblichen
Vorschriften gelten als Investitionshemmnis, da sie die Renditen für die neuen Netze senken.

Norwegen ist wegen seiner Wasserkraft der ideale Partner für einen Stromverbund, da so die Schwankungen aus der Wind- und Solarenergie ausgeglichen und Grundlastkraftwerke (Kohle, Atom) eingespart werden können.

Advertisements

Pressefreiheit in Deutschland

November 20, 2010

Nicht das es mich überrascht, aber es ist doch schön es auch mal offen zu hören.


Netzbetreiber RTE visualisiert Stromerzeugungs- und CO2-Daten

November 19, 2010

Ab sofort veröffentlicht der französische Netzbetreiber RTE mit der neuen Webapplikation „éCO2mix“ auf seiner
Internetseite aktuelle Daten zur Stromerzeugung und zum Stromverbrauch sowie zu den dabei entstehenden CO2-Emissionen. Die Daten werden kontinuierlich im Viertelstundentakt aktualisiert und verdeutlichen den aktuellen Stromverbrauch sowie die laufenden Stromimporte und -exporte. Besonders erhellend finde ich auch den genauen Energiemix in jeder Viertelstunde.


Re: Terrorwarnung: Hagen Rether – Angst vor dem Islam

November 17, 2010


HSH Nordbank: Weg frei für Nonnenmachers Bonus

November 17, 2010

Stammleser dieses Blog haben es schon vor einem Jahr gewusst: Die HSH Nordbank fährt pünktlich zum Jahresbeginn 2011 wieder Gewinne ein:

Die Landesbank von Hamburg und Schleswig-Holstein hat im dritten Quartal 2010 zum ersten Mal seit zwei Jahren einen Konzernüberschuss erwirtschaftet. Das sagte Vorstandschef Dirk Jens Nonnenmacher am Mittwoch bei einer Branchenkonferenz in Frankfurt. Die Bank sei durch eine harte Restrukturierung gegangen und habe große Fortschritte gemacht. Die Quartalszahlen will das Institut Ende November bekanntgeben.

Den Rest des Beitrags lesen »


European Energy Exchange (EEX) und der CO2-Ausstoß

November 12, 2010

Ich halte den Zertifikate-Handel für CO2-Emissionen für einen guten und effizienten Weg, dem Klimawandel entgegenzuwirken. Trotzdem muss man ja nicht unnötig CO2 ausstoßen, auch wenn die Emissionsrechte von jemand anderes bezahlt werden. Dies tut aber die EEX, in dem sie ein Laufband auf ihrer Webseite für den Emissionshandel hat, die bei mir signifikant Rechnerlast und damit Stromverbrauch erzeugt. Solche Laufbänder sind ohnehin Nervtöter (wer liest das?), aber auf einer Seite für Emissionshandel, finde ich es völlig verfehlt.


Länderrisikoliste nun wieder mit USA, Pakistan, Ägypten und Saudi Arabien (per 09.11.2010)

November 10, 2010

Kurzes Zwischenupdate, weil ich endlich die USA in dem Datenwust gefunden und somit wieder mit aufgenommen habe. Mit dabei jetzt auch wieder Pakistan, Ägypten und Saudi Arabien – allerdings nur mit dem 5jährigen Spreads.
Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: