Kurzes Update auf die Energiemärkte

Kohle ist am kurzen Ende im Vergleich zu den Terminkontrakten stark gestiegen und kurz davor von Contago in Backwardation zu wechseln. Ein zeichen von hoher Liquidität, die in lagerbare physische Güter fließt. In Backwardation hat eine Investition in Spot-Kohle einen erwarteten Verlust über die Zeit. Zuletzt war Kohle in Backwardation Sommer 2007 bis Sommer 2008. Danach brachen die Preise dramatisch ein.

Strom fiel im Oktober in Deutschland, BeNeLux und UK. Grund hierfür sind im wesentlichen fallende Terminpreise für den Brennstoff Gas. Aus dm gleichen Grund fielen die Emissionsrechte (EUA und CER) für Lieferung im Dezember 2010. CERs fielen stärker als EUA, weil Marktteilnehmer hier eine gestiegene Unsicherheit sehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: