Zur Inflationsgefahr in den USA

Januar 24, 2010

James Hamilton schreibt in seinem Blog „Econbrowser“ über die Inflationsgefahren in den USA. Dabei vertritt er, wie ich auch schon mal, die Auffassung, dass die Fed nicht gegen die Inflation kämpft wenn sie auf Bankeinlagen Zinsen zahlt. Sie erhöht damit lediglich die Staatsschuld. Es gibt nur einen Weg sich gegen die Inflation zu stemmen: Glaubhaft die Staatsausgaben und -schulden begrenzen. Und das ist in den USA nicht in sich. Die EU ist da auf einem besseren Weg, aber auch noch lange nicht am Ziel.


Größte Kritiker Obamas

April 17, 2009

Auf salom.com gibt es einen Artikel über die größten Kritiker von Obamas Wirtschaftspolitik und deren Kritikpunkte. Ich habe das mal in eine  Tabelle gepackt.

Den Rest des Beitrags lesen »


Talkrunde mit Topökonomen

Februar 13, 2009

Wann sieht man schon mal Kenneth Rogoff, Paul Krugman und andere in einer Talkrunde? Hier…
Den Rest des Beitrags lesen »


Kauf amerikanisch

Januar 30, 2009

Das schlimmste, was die Politiker in der aktuellen Weltwirtschaftskrise tun konnten ist eingetreten: Ein großer Schritt Richtung Handelskrieg ist getan. Leider wird uns in dieser Krise auch gar nichts erspart bleiben.

Den Rest des Beitrags lesen »


Neues von der Dollar-Front

Januar 23, 2009

Wegen der heißlaufenden Notenpresse in den USA ist von einer deutlichen Abwertung des Dollars auszugehen. Insbesondere, weil die Asiaten ihr Vertrauen in den Dollar verloren haben und sich China vom Dollar abwendet. Während ich das bislang nur aus den Nachrichtentexten herausinterpretiert habe, gibt es nun härtere Fakten. Den Rest des Beitrags lesen »


Links: 08.01.2009

Januar 8, 2009

Den Rest des Beitrags lesen »


Links: 07.01.2009

Januar 7, 2009

Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: