Piraten-Wahlwerbung: Freie Entfaltung und Chancengleichheit

Mai 4, 2010

Der Spot von @zeitweise ist doch sehr gelungen.

Advertisements

Bist Du liberal oder in der FDP?

Dezember 9, 2009

Dieser Artikel gefällt mir: „Bist Du liberal oder in der FDP?“ von Malte Lehming. Frei nach IKEA: „Bist Du noch in der FDP oder schon liberal?“. Aber wie hat schon Loriot so schön der FDP in den Mund gelegt: „Im liberalen Sinne heißt liberal nicht nur liberal!“.

Wer wirklich liberal wählen will muss zu der Piratenpartei greifen.


Wahlwerbung der JuLis

September 23, 2009

So, so. Die Jungen Liberalen (Julis) positionieren sich gegen die Computerdurchsuchungen, Vorratsdatenspeicherung, Internetzenur, etc. Ist nur nicht sehr glaubwürdig, wenn die sächsische FDP eine Koalitionsvereinbarung mit der CDU beschließt, in der die Überwachung von Internettelefonie versprochen wird. Nur damit es jeder Leser versteht: Internettelefonie lässt sich nur überwachen, wenn der Staat Dir ein Programm dafür auf den Rechner installiert. Das kennt man gemeinhin unter dem Namen Bundestrojaner. Und der macht genau was? Genau: Computerdurchsuchungen!

Dann doch lieber die glaubwürdige Variante. Die Piratenpartei:


Medien-Maulkorb: Schleswig-Holstein wird piratenfreie Medienzone

September 19, 2009

Die CDU wird zunehmend nervös angesichts der Aufmerksamkeit, welche die Piratenpartei erlangt. Anders ist wohl kaum zu erklären, dass „die 14 Tageszeitungen der SHZ-Gruppe nicht über die Piraten oder die Freien Wähler berichten dürfen.“. Die Chefredaktion der CDU-nahe SHZ-Gruppe hat den eigenen Journalisten ein entsprechendes Verbot erteilt. Dies gilt auch für Berichterstattung über die Freien Wähler.
Den Rest des Beitrags lesen »


taz: Albrecht von Lucke disst Piratenpartei

September 18, 2009

Albrecht von Lucke fordert in einem taz-Artikel die Piratenpartei auf ihren Freiheitsbegriff zu definieren. Anlass waren zwei Interviews von dem Piratenvorstand im stark rechtslastigen Blatt „Junge Freiheit“. Gehen wir mal darauf ein.
Den Rest des Beitrags lesen »


Piratenpartei: Das Minimalziel ist 3%

September 12, 2009

Alle reden immer davon, ob es die Piratenpartei schafft über 5% zu kommen oder nicht. Ich halte es für höchst unwahrscheinlich, dass es soweit kommt, aber das ist nicht schlimm, denn das wichtigere Ziel ist es die 3% zu knacken.
Den Rest des Beitrags lesen »


Piraten vs. rhein-zeitung.de

September 6, 2009

rhein-zeitung.de hatte wie tausende andere Netzseiten eine „Sonntagsfrage“ ins Netz gestellt. Nach einem Aufruf von Piratenpartei-Anhängern in Twitter für die Auswahl „Andere Parteien“ zu stimmen, war diese schnell stärkst Kraft. Da rhein-zeitung.de gerne realistischere Ergebnisse präsentieren würden, haben sie den Punkt kurzerhand entfernt und – Humor unter Beweis stellend – eine zweite Umfrage veröffentlicht bei der man nur unter verschiedenen Schreibweisen von „Piratenpartei“ wählen konnte. Das fand zwar die Piratenkapitäne lustig, nicht aber einige Piratenanhänger.
Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: