Macht die Fed es richtig und ist die EZB auf dem Holzweg?

April 28, 2011

Olaf Storbeck argumentiert auf dem Handelsblog: „Lockere Geldpolitik: Der Kurs der Fed ist richtig – die EZB ist auf dem Hollzweg„. Der Beitrag ist lesenswert, aber ich stimme ihm nur zum Teil zu.
Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Ein Tee mit Nuriel Rubini

August 31, 2010

Spannend vor allem seine Meinung zu China ab Minute 10:40.

(via Egghat)


Neues von der Inflationsfront

Juli 17, 2010

Die Inflationsangst ist ja gerade in Deutschland sehr ausgeprägt. Daher ist es gut immer ein Auge auf die am Markt gehandelte Inflationserwartung zu werfen. Am einfachsten kann dies mit der „Break-Even-Inflation“, der Zinsdifferenz zwischen nominalen und inflationsindizierten Anleihen, gemacht werden.

Den Rest des Beitrags lesen »


Top10 Staatspleite-Risiko vom 06.05.2010: Nicht nur Griechenland

Mai 6, 2010

PIIGS ist die hipste Buchstaben-Kombo der Tage. Ständig liest man von Ansteckung und Schuldenkrisen. Ein Blick auf die Zahlen zeigt ein anderes Bild.
Den Rest des Beitrags lesen »


Fundamentale Gründe gegen Griechenland-Hilfe

März 22, 2010

Eigenartige Argumentationen haben Politiker bisweilen. Groß finde ich folgende Aussage:

Der Luxemburger Außenminister Jean Asselborn sagte, er habe Verständnis für Deutschlands fundamentale Bedenken. „Ich verstehe aber nicht, dass man die fundamentalen Argumente höher einstuft als die Solidarität in der Europäischen Union.“ Wenn die Unsicherheit anhalte, werde es Griechenland „sehr, sehr schlecht“ gehen.

Den Rest des Beitrags lesen »


Staatsbankrott-Risiko: 03.03.2010

März 3, 2010

Neues von der Länderrisiko-Front:

  • Griechenland hat angefangen seinen Hausaufgaben zu machen und verzeichnet zurückgehende Risikoprämien. Besser noch machen es die anderen sogenannten PIGS. Portugal, Italien und Spanien mit deutlich gesunkenem Kreditpreisen.
  • Auch Island kommt gut aus den vergangenen Wochen – trotz des anstehenden Referendums zur Rückzahlung der Auslandsschulden der isländischen Banken.

Da muss ja vielleicht gar keine Euros mehr gedruckt und nach Südeneuropa zur Rettung überwiesen werden.
Den Rest des Beitrags lesen »


Inflation zerstört die Demokratie

März 2, 2010

Ein herausragender Kommentar zur Inflation von Henrik Müller. Das ist genau meine Sicht der Dinge. Ich kann jedes Wort unterschreiben. Inflation ist Gift für die Gesellschaft.


%d Bloggern gefällt das: