Gesundheitsdiktatur

März 30, 2009

Hier nun auch von mir mal eine Buchempfehlung: Corpus Delicti von Juli Zeh. Das Buch zeichnet die Gesellschaft in 50 Jahren als eine Gesundheitsdiktatur, in der die Bürger zu gesunder Ernährung und täglichen Sporteinheiten gezwungen werden. Krankheit und Verfall gibt es nicht mehr, es riecht nach Chlor. Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: