Links: 02.01.2008

Januar 2, 2009

Selten liest man in den Mainstream-Medien eine kritische Sicht auf die tausenden Konjunkturpakete, welche – ultimativ – die Kreditwürdigkeit der Staaten gefährden. Um so mehr freut mich die differenzierte Darstellung von Ralph Bollmann in der TAZ.

Wirtschaftsnobelpreisträger Paul Krugman kritisiert Peer Steinbrück für seine Warnung vor einer neuen Wachstumsblase. Dieser Kritik schließe ich mich nicht an.

Wenn der Konjunkturprogramm-Geist erstmal aus der Flasche ist, dann muss er immer mehr Wünsche erfüllen. Die US-Stahlindustrie fordert die Erhöhung des Konjunkturprogramms auf eine Billionen Dollar.

Der aktuelle Einkaufsmanagerindex zeigt, dass die komplette deutsche Industrie ihre Produktion massiv zurückfährt.

Muslime in den USA sollten besser keine Flugangst haben. Andere Passagiere könnten sich bedroht fühlen und die Muslime des Flugzeugs verwiesen werden.

Niederländer retten den Wohnwagenhersteller Knaus Tabbert. Wer sonst?

Südkoreanischer Export bricht ein.

Auch noch sehr lesenswert ist folgende Beschreibung der Großen Depression. Sie entstand 1997 und ist daher noch unbeeinflusst von den aktuellen Grabenkämpfen zwischen Neo-Keynsianer und dem Rest der Öknonomenwelt. [Der Link ist nun tot. Ich habe den Text unten angehängt.]

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: