Junta in den USA

April 4, 2009

Ein beliebter Trick bei Investmentbanken und solchen, die es mal werden wollten, war es Regulierungen dadurch zu umgehen, dass man einfach eine Zweckgesellschaft („Special Purpose Vehivle“, SPV) gegründet hat und das Geschäft dann halt von der hat durchführen lassen. Das SPV ist keine Bank, also gilt dafür auch nicht die Bankenregulierung und schwupps muss man sich nicht mehr um lästige Bestimmungen bezüglich Eigenkapitalquote, Risikobegrenzung und ähnlich unnötige Sachen Sorgen machen. Wenn Banken so Gesetze aushebeln, dann ist das schlimm genug – aber wie beschreibt man am besten den Fall, wenn die Regierung SPV gründet, um die Gesetze zu umgehen?? Hier ist die Story:
Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Jedem Politiker seine Landesbank (Update 28.02.2009)

Februar 28, 2009

Dass die Politiker des öfteren „ihren“ Landesbanken aushelfen müssen, weil die sich am Kapitalmarkt verspekuliert haben, ist bekannt. Weniger bekannt ist, dass Landesbanken auch regelmäßig den Politikern aushelfen. Aktuell wurde bekannt, dass die HSH Nordbank ihren eigenen Aufsichtsräten 10 Millionen Euro Kredite gegeben hat. Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: