Israelischer Militärschlag gegen Iran

Dezember 11, 2010

In diese Cabelgate-Depesche, bewertet der israelische Geheimdienst die Risiken eines Militärschlags auf die iranischen Atomanlagen.
Den Rest des Beitrags lesen »


USA attackiert PKK mit Drohnen

Dezember 11, 2010

In den Wikileaks-Depeschen bin ich auf einen Hinweis gestoßen, dass die Türkei zufrieden ist mit der Entwicklung im Kampf gegen die PKK. Besonders hilfreich sei die Unterstützung der USA mittels Geheimdienstinformationen und Drohnen.
Den Rest des Beitrags lesen »


Israel und Irans Atomanlagen

Januar 11, 2009

Die Spekulationen eines israelischen Angriff auf die iranischen Atomanlagen vom vergangenen November scheinen korrekt gewesen zu sein. Die New York Times berichtet, dass die israelische Regierung Bush um Hilfe bei einem Militärschlag gebeten hat, dieser hätte jedoch abgelehnt und auf andere Maßnahmen verwiesen. Den Rest des Beitrags lesen »


Links 05.01.2009

Januar 5, 2009

Den Rest des Beitrags lesen »


Saudi-Arabien gibt Palästinensern Mitschuld an Gaza-Krise

Dezember 31, 2008

Saudi-Arabien gibt den Palästinensern eine Mitschuld an den Luftangriffen Israels auf den Gaza-Streifen. Klar möchte man meinen: Wenn die Hamas nicht ständig Raketen auf Israel abgefeuert hätte, dann hätte sich in Israel nie eine Mehrheit für das Vorgehen gefunden. Aber Saudi-Arabien wirft den Palistinänsern etwas ganz anderes vor: „Dieses schreckliche Massaker wäre nicht passiert, wenn das palästinensische Volk vereinigt hinter einer Führung gestanden hätte.“. Ob die Palästinenser hinter der Hamas oder hinter der Fatah hätte stehen sollen, dass geht aus dem Artikel aber nicht hervor.


Update Top-10 des Länderrisikos

Dezember 28, 2008

Über die Feiertage hatte ich mal wieder Zeit die Tabelle mit den Länderrisiken zu aktualisieren.Verglichen mit dem 12.12.2008 sind viele Spreads leicht gesunken. Einige Länder haben sich trotzdem dem Abgrund näher gebracht. Insgesamt ist die Unsicherheit aber geringer geworden und hat sich auf einem hohen Niveau stabilisiert. Die Länder mit einem Spread unter 1.000 zahlen im Schnitt nun 10% weniger Risikoprämie, die darüber im Schnitt 15% mehr. Die Spreu hat sich also ein wenig vom Weizen getrennt. Hier die Einzelkritik. Den Rest des Beitrags lesen »


Länderrisiken: Ecuador stoppt Schuldenzahlungen (Update 16.12.2008)

Dezember 12, 2008

Gestern noch war Ecuador auf Platz 1 der Liste der gefährdeten Länder einsortiert, heute schon hat Ecuador die Zahlungen auf Fremdwährungsanleihen eingestellt. Damit geht der Reigen der Länderbankrotte los. Wir werden dabei nicht müssig zu warnen: Es kann gut und gerne europäische Nationen treffen; nicht nur Island, sondern auch größere. Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: