NORD/LB: Vorstand Halblaub tritt zurück

Dezember 21, 2009

Zeit meldet:

Das bei der Norddeutschen Landesbank für das Kapitalmarktgeschäft zuständige Vorstandsmitglied Martin Halblaub verlässt die Bank überraschend. Grund seien unterschiedliche Auffassungen über den Ausbau und die weitere strategische Ausrichtung der Kapitalmarktaktivitäten der Bank, teilte die Nord/LB am Montag in Hannover mit.

[..]

Aus Branchenkreisen verlautete, der 42-jährige Halblaub habe darauf gedrängt, das Kapitalmarktgeschäft auszubauen. Dies habe [Vorstandschef] Dunkel aber abgelehnt.

Die Ablehnung kann ich gut nachvollziehen. Immerhin hat Halblaub das Kapitalmarktgeschäft bei der HSH Nordbank stark ausgebaut. Der „Erfolg“ ist bekannt.

Werbeanzeigen

NORD/LB: Die HSH Nordbank von morgen?

Oktober 7, 2009

Ich berichtete ja schon mal, dass der Nord/LB-Vorstand Martin Halblaub während seiner Zeit bei der HSH Nordbank verantwortlich war für den Aufbau des Kreditersatzportfolios. Eben jenes Portfolio, aus dem die HSH Nordbank einen Großteil seiner Milliarden-Verluste in den vergangenen Jahren erlitt. Nun muss ich auf SPON lesen, dass die HSH Nordbank vermutlich auch Opfer von Betrug geworden ist. Auch das könnte der Nord/LB zu denken geben.
Den Rest des Beitrags lesen »


HSH Nordbank rettet 100.000 Arbeitsplätze

März 31, 2009

Gerade gefunden im Abendblatt:

„Tatsache ist und bleibt, dass wir keine realistische Alternative zur Rettung der HSH Nordbank haben“, sagte CDU-Fraktionschef Frank Schira. „Es geht um Hunderttausende Arbeitsplätze in der Region, die wir nicht sehenden Auges gefährden dürfen.“

Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: