Entwicklung des Weltlebensstandards von 1810 bis heute

Dezember 5, 2010

Großartiges Video für alle, die immer noch glauben dass früher alles besser gewesen wäre und das „das System“ nicht den Menschen dient.

Werbeanzeigen

Google stoppt Digitalisierung deutscher Bücher

November 17, 2009

Focus meldet, dass Google nur noch solche Bücher digitalisieren will, die bei der amerikanischen Urheberrechtsbehörde registriert sind. Die deutschen Verlage freuen sich darüber. Das kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Den Rest des Beitrags lesen »


Mediengleichschaltung geplant

Oktober 21, 2009

Ein Tag, zwei Meldungen aus dem Vertrag der drei Koalitionäre. Und die Meldungen verheißen nichts Gutes über die Presseberichterstattung in Deutschland. Meldung eins: Die Bundesregierung will die Presseverlage subventionieren. Aber natürlich sollen kritische Medien davon nicht profitieren. Der SPD sollen ihre Verlage weggenommen werden, sagt Meldung zwei.
Den Rest des Beitrags lesen »


Google: Grippe-Vorhersage

Oktober 10, 2009

Google prognostiziert anhand von der Häufigkeit bestimmter Suchbegriffe die Anzahl der Grippefälle in verschiedenen Ländern. Nun müsste man angesichts der Schweinegrippe ja annehmen, dass es dieses Jahr besonders viele Grippefälle gibt. Immerhin ist das Immunsystem der Bevölkerung weitgehend unvorbereitet auf diesen Virus. Dieses Jahr gibt es aber eher unterdurchschnittlich viele Grippefälle. Die Schweinegrippe ist nur nicht ungefährlich, sie verbreitet sich auch nicht sonderlich schnell.
Den Rest des Beitrags lesen »


Zensur der Suchmaschinen

August 30, 2009

Im Heise-Forum bin ich auf den Hinweis gestoßen, dass Google seine Suchergebnisse auf Grund von Regierungsvorgaben filtert. Es werden zum Beispiel bei der Suche nach David L. Hoggan’s „Der unnötige Krieg“, ein geschichtsrevisionistisches Buch der übelsten Sorte, 12 der ersten 100 Treffer heraus gefiltert. Das wirft doch Fragen auf.
Den Rest des Beitrags lesen »


Katholisches Google

Januar 3, 2009

Eigentlich finde ich die Idee einer katholischen Suchmaschine für sich genommen schon bizarr. Das Herausfiltern von Anzüglichem kann ich ja noch verstehen, aber wer es nicht haben will kann ja auch so den Altersfilter bei der Suchmaschine aktivieren. Bzw. meistens reicht es ja ihn erst gar nicht zu deaktivieren. Was aber soll ein CatholicGoogle noch mehr bringen? Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: