Top-10 des Staatsbankrott: 22.01.2009

Januar 24, 2010

Die Highlights:

  • Venezuela hat die Währung abgewertet. Die Kreditmärkte mögen das nicht und drücken Chavez die rote Laterne in die Hand. So wie der sich aufführt kann er jederzeit die Schuldentilgung einstellen.
  • Island will über Schuldrückzahlungen abstimmen lassen. Ich finde das eine gute Idee, die Gläubiger nicht so und verlangen einen 40% höheren Spread. Besorgt sind sie wohl, dass sich Island mit Großbritannien einen mächtigen Feind angelacht haben.
  • Irak CDS werden wieder gehandelt. Willkommen zurück.
  • Griechenland stürzt weiter ab und ist fast in den Top-10. Augenscheinlich war die EU deutlich genug in ihrer Aussage: Griechenland muss das alleine durchstehen. Die EU wird nicht helfen.
  • Portugal bekommt einen Watschen vom IWF und zahlt nur unglaublich 72% höhere Spreads als noch am Monatsanfang. Damit sind nach Griechenland der Euro-Staat mit dem höchsten Kreditrisiko und verweisen Irland auf Platz 3.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Vorteile des Partizp Präsens Aktiv

April 17, 2009

Die weithin verbreitete Neigung, offizielle und semioffizielle Schriftsätze in einer vorgeblich geschlechtergerechten Sprache zu verfassen kann auch Vorteile haben. Den Rest des Beitrags lesen »


Partizip Präsens Aktiv

März 7, 2009

Sie tun es, sie tun es immer wieder: Sie nutzen das Partizip Präsens Aktiv, um die Geschlechterklippe beim Hauptwort zu umschiffen und sie kentern. Studierende schlägt mir am häufigsten entgegen. Sind die Studenten, die gerade nicht studieren, etwa nicht gemeint? Reden sie auch von Rauchenenden, Fahrenden, Terrorisierenden: Nein tun sie nicht. Deshalb sollten sie auch von Studenten, Lehrern und Fahrern reden, wie es im Deutschen üblich ist und war.


Eine kleine Aufmerksamkeit für unsere Genossen

Oktober 29, 2008

lieber genossen genossen genossinnen, als genossen genossen genossen.


%d Bloggern gefällt das: