Rohstoffhandel springt an

Mai 6, 2009

Ein positiver Frühindikator: Die Charterraten für Capesize-Bulker sind gestern auf 23,744 $/Tag gestiegen. Noch positiver: Auch die Forward Freight Agreements (FFA) für das dritte und vierte Quartal 2009 sind um 13% respektive 12% auf ca. 21.500 gestiegen. Auch die langfristigen Kontrakte bis 2014 stehe ca. 5% im Plus und prognostizieren eine mittlere Spotrate von 23.500 $/Tag. Alles weit unter den 200.000 $/Tag von Mitte 2008, aber immerhin geht es aufwärts. Vor einem Monat standen die Raten noch bei 16,500 und die Forwards für 2014 noch bei 20,800. Da Bulker vorallem Rohstoffe transportieren, scheint es eine höhere Transportnachfrage nach Erzen, Kohle und ähnlichen Gütern zu bestehen.

Werbeanzeigen

Bärenrallye an den Chartermärkten läuft aus

März 18, 2009

Die Charterraten der Capesize Bulker, also den größten Schüttgutfrachtern, lagen im Juni 2008 bei 220.000 $/Tag. Von dort brachen sie binnen kurzer Zeit auf 6.000 $/Tag ein. Seit dem Minimum haben sie ein bemerkenswertes Comeback gefeiert. Damit scheint es nun vorbei zu sein.
Den Rest des Beitrags lesen »


Implosion in der Schifffahrt

November 4, 2008

Die gute Nachricht vorab: Die Auftragsbücher der Werften sind voll und alle Schiffsbaukapazitäten bis 2011 ausgebucht. Zwischen Bestellung und Ablieferung eines Schiffs vergehen nämlich bis zu 3 Jahren.

Die schlechte Nachricht: So wie es derzeit aussieht wird die Schiffe kein Mensch brauchen, denn schon jetzt leidet die Schifffahrt unter einem dramatischen Nachfragerückgang. Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: