Emissionshandelsregister geplündert

Ein paar Kriminelle haben mittels Phishing-Emails einige Konten der Deutschen Emissionshandelsstelle (DEHSt) geplündert. Nach Aussage der DEHSt sind wohl 7 von 2000 Konten betroffen. Der Schaden liegt bei mehreren Millionen Euro. Mal abgesehen davon, dass man schon sehr unachtsam und ungeschult sein muss, um auf diese Phishing-Email hereinzufallen, stellt sich doch die Frage wieso man diese Zertifikate überhaupt stehlen kann. Eigentlich sind alle Zertifikate mit einer eindeutigen Nummer gekennzeichnet, so dass mit dem Diebesgut nichts anzufangen wäre. Wenn das System nicht unter Vielstaaterei leiden würde.

Die deutschen können den Handel der Zertifikate nicht nachvollziehen, wenn dieser ins Ausland ging. Dann werden die Zertifikate über das internationale Klimasekretariat UNFCCC vom Land des Verkäufers in das Land des Käufers umgebucht. Ob das Zertifikat dort immer noch die gleiche Nummer hat ist mir nicht klar. Die Transaktion lässt sich aber wohl nur über die UNFCCC rekonstruieren. Ein zentrales Register aller Zertifikatsnummern weltweit wäre sicher weniger anfällig für solche Diebeszüge und andere Betrügereien.

Derweil hat die DEHSt einen Antrag um Rückabwicklung der Verkäufe des Diebesguts gestellt. Lassen sich die Käufer ermitteln, so müssten sie die Zertifikate zurückgeben und die Käufer hätten den Schaden. Anders als die Zeit finde ich den Zeitpunkt des Angriffs aber nicht ungewöhnlich. Zum einen ist der jeder Zeitpunkt recht, um drei Millionen zu erbeuten, und außerdem setzt der Plan ein ausreichendes Volumen in Spot-Handel voraus. Vor einem Jahr wären die Zertifikate vielleicht noch nicht so einfach zu verkaufen gewesen.

Eine Antwort zu Emissionshandelsregister geplündert

  1. […] Phishing-Email, die heutzutage keinen technophoben Online-Banker mehr in die Falle lockt, einige Konten im Emissionshandelsregister DEHSt geräumt. Die Geschädigten wollen nun das Geld vom Bund zurück. Vorgeschobener Grund: […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: