NORD/LB: Vorstand Halblaub tritt zurück

Zeit meldet:

Das bei der Norddeutschen Landesbank für das Kapitalmarktgeschäft zuständige Vorstandsmitglied Martin Halblaub verlässt die Bank überraschend. Grund seien unterschiedliche Auffassungen über den Ausbau und die weitere strategische Ausrichtung der Kapitalmarktaktivitäten der Bank, teilte die Nord/LB am Montag in Hannover mit.

[..]

Aus Branchenkreisen verlautete, der 42-jährige Halblaub habe darauf gedrängt, das Kapitalmarktgeschäft auszubauen. Dies habe [Vorstandschef] Dunkel aber abgelehnt.

Die Ablehnung kann ich gut nachvollziehen. Immerhin hat Halblaub das Kapitalmarktgeschäft bei der HSH Nordbank stark ausgebaut. Der „Erfolg“ ist bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: