Wikileaks veröffentlicht geheimen Feldjägerbericht zu Tanklasterbomben

So, das dürfte am Montag spannend werden in der Presse. Der geheime Feldjägerbericht wurde bei WikiLeaks veröffentlicht. Tenor: Der Oberst Klein hat entgegen der Standards erst sehr spät mit der Untersuchung der Bombardierungsfolgen begonnen. Daher konnten bei der Untersuchung fast nichts mehr festgestellt werden. Der Ort war schon weitgehend gesäubert.

Man könnte unterstellen, dass er dies absichtlich tat, denn er wusste von den zivilen Opfern ja schon vor der Bombardierung. Eine schnelle Untersuchung hätte nur schlechte PR gebracht.

Weitere Quellen: Zeit Online, das PDF.

2 Antworten zu Wikileaks veröffentlicht geheimen Feldjägerbericht zu Tanklasterbomben

  1. Leon Hartner sagt:

    … da setzt jemand anders aber andere Schwerpunkte
    Update:[Link entfernt, da inzeischen nur noch Spam]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: