Entwicklung Staatsbankrott-Risiko 24.07.2009

Hier wieder ein Upate der Kreditspreads vieler Länder. Die Angst vor Staatspleiten scheint weitgehend aus dem Markt zu verschwinden.

Rang(von) Land Risikoprämie PD Hinweis Rating
1 (2) Pakistan 1674 (0%) 98% L CCC+
2 (3) Irak 1625 (0%) 98% L
3 (1) Argentinien 1594 (-20%) 98% R B-
4 (5) Venezuela 1455 (9%) 97% BB-
5 (4) Ukraine 1357 (-12%) 96% I,U CCC+
6 (6) Lettland 569 (-5%) 70% I,U,R, K,E,S BB+
7 (7) Island 524 (-10%) 67% I,U,R BBB-
8 (9) Dubai 520 (1%) 67%
9 (8) El Salvador 516 (0%) 66% L BB+
10 (10) Kasachstan 394 (-16%) 56% BBB-
11 (15) Libanon 332 (-11%) 50% L B-
12 (11) Litauen 328 (-26%) 49% U,K A+
13 (17) Bahrain 302 (-10%) 46% A
14 (16) Russland 289 (-22%) 45% K BBB
15 (14) Ungarn 266 (-32%) 42% I,U,K, E,S A
16 (12) Bulgarien 265 (-33%) 42% U,K A
17 (18) Vietnam 262 (-20%) 42% BB
18 (13) Rumänien 260 (-35%) 41% U,K,I BBB+
19 (22) Ägypten 249 (-18%) 40% BB+
20 (19) Indonesien 240 (-26%) 39% BB-
21 (23) Türkei 226 (-18%) 37% BB-
22 (21) Kroatien 226 (-27%) 37% BBB
23 (24) Abu Dhabi 214 (-19%) 35% AA
24 (20) Estland 201 (-36%) 34% AA
25 (28) Kolumbien 201 (-14%) 34% BB+
26 (27) Panama 198 (-18%) 33% BB+
27 (29) Philippinen 193 (-17%) 33% BB-
28 (26) Marocco 180 (-27%) 31% BB+
29 (31) Peru 177 (-16%) 30% BBB-
30 (25) Südafrika 177 (-29%) 30% BBB+
31 (32) Brasilien 165 (-21%) 29% BBB-
32 (34) Katar 161 (-15%) 28% AA-
33 (30) Tunesien 161 (-25%) 28% BBB
34 (33) Irland 150 (-27%) 26% U AA
35 (38) Saudi Arabien 149 (-7%) 26% AA-
36 (36) Polen 142 (-23%) 25% E A+
37 (35) Korea 139 (-26%) 25% A
38 (37) Israel 135 (-23%) 24% A
39 (40) Griechenland 119 (-19%) 21% U A-
40 (39) Chile 112 (-25%) 20% A+
41 (41) Tschechien 95 (-24%) 17% R AA
42 (42) Thailand 84 (-29%) 16% BBB+
43 (43) Malaysia 80 (-30%) 15% A-
44 (44) Österreich 78 (-28%) 15% AAA
45 (47) Slowakei 75 (-20%) 14% AAA
46 (45) Italien 72 (-27%) 13% A+
47 (54) Slowenien 71 (-8%) 13% AAA
48 (46) Spanien 69 (-28%) 13% AA+
49 (51) China 68 (-16%) 13% U A+
50 (53) Hong Kong 62 (-19%) 12% AA+
51 (50) Großbritannien 62 (-24%) 12% U AAA
52 (48) Neuseeland 59 (-30%) 11% AA+
53 (52) Portugal 58 (-26%) 11% A+
54 (57) Japan 54 (-5%) 10% AA
55 (59) Schweiz 50 (-4%) 10% AAA
56 (55) Australien 49 (-24%) 9% AAA
57 (49) Schweden 49 (-41%) 9% AAA
58 (56) Belgien 43 (-29%) 8% AA+
59 (58) Dänemark 40 (-25%) 8% AAA
60 (60) Niederlande 36 (-30%) 7% AAA
61 (61) USA 32 (-19%) 6% U AAA
62 (62) Frankreich 32 (-15%) 6% U AAA
63 (63) Deutschland 30 (-19%) 6% AAA
64 (64) Finland 28 (-16%) 6% S AAA
65 (65) Malta 22 (1%) 4% L A
Advertisements

2 Responses to Entwicklung Staatsbankrott-Risiko 24.07.2009

  1. die frage muss gestellt werden, was diese bewertungen und einschätzungen überhaupt wert sind?

    auf welchen annahmen beruhen sie?

    solange das nicht beantwortet werden kann sind diese werte genau so viel wert, wie die ratings von CBOs in der vergangenheit.

    gruss
    eachtradingday

  2. ketzerisch sagt:

    Die Frage ist legitim. Die Antwort im Vergleich zu den Ratings relativ einfach: Die CDS-Spreads sind die Versicherungsprämien, zu denen Du Dich gegen das Länderrisiko des Landes absichern kannst.

    Die Ausfallwahrscheinlichkeit ist der Versuch die Prämien in eine anschaulich interpretierbare Zahl zu übersetzen. Gegeben der Annahmen (LGD=50%) ist dies eine Prognose des Marktes über die erwartete Häufigkeit von Länderausfällen. Im Gegensatz zu den Ratings der CDOs können Marktteilnehmer, die diese Einschätzung nicht teilen, auch dagegen wetten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: