Vorteile des Partizp Präsens Aktiv

Die weithin verbreitete Neigung, offizielle und semioffizielle Schriftsätze in einer vorgeblich geschlechtergerechten Sprache zu verfassen kann auch Vorteile haben. Wie wir hier schon mal festhielten, wird an deutschen Universitäten das Wort Student zunehmend vom Partizip Präsens Aktiv des Tätigkeitsworts studieren ersetzt: Studierende. Als man (nein: Frau) mir neulich in einem Schriftstück das Wort Bürger zu BürgerInnen verunstaltete, kam die Idee auf, doch einfach die Bürgenden zu schreiben. Dieses Wort hat zumindest den Vorteil, dass es die Aufgabe aller Staatsbürger und -bürgerinnen beinhaltet: Für die Staatsschulden zu bürgen. Das dem so ist kann man dem Bürger ja nicht oft genug vor Augen führen. Deshalb unser Vorschlag: Bürgende statt Bürger!

Advertisements

3 Responses to Vorteile des Partizp Präsens Aktiv

  1. Thomas sagt:

    Nur daß ein deutscher Staatsbürger leider nicht für die deutschen Staatsschulden bürgt, weil in Deutschland die Einkommensteuer auf dem Wohnsitzprinzip aufbaut (und nicht, wie in den USA, zumindest teilweise auch die im Ausland lebenden Staatsbürger mit in die Pflicht nimmt).

    Soll heissen: Ein deutscher Bürger, der ins Ausland zieht, bleibt deutscher Bürger, aber die deutschen Staatsschulden können im Schnuppe sein. Zumindest gemäß aktueller Rechtslage.

    Spitzfindigkeit muß sein… ;-)

  2. MaxR sagt:

    Mit der Einführung des „Studierenden“ wurde noch einem anderen gesellschaftichen Wandel Rechnung getragen: Der „Studierende“ impliziert, daß die betreffende (betroffene?) Person wirklich ihren Studien nachgeht.

    Wogegen „Studenten“ ja nur in Kneipen abhängen und Reden schwingen.

    Wie schön, noch „Student“ gewesen zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: