Größte Kritiker Obamas

Auf salom.com gibt es einen Artikel über die größten Kritiker von Obamas Wirtschaftspolitik und deren Kritikpunkte. Ich habe das mal in eine  Tabelle gepackt.

Kritiker Stimulus Bankenrettung Schule
Paul Krugman — zu klein Keynes
Greg Mankiw – zu wenig Steuersenkungen — Anleihenhalter sollen büßen Keynes
Simon Johnson — zu klein — Nationalisierung fehlt Keynes
Nouriel Roubini – zu viele Steuersenkungen, Internationale Koordinierung fehlt – Nationalisierung fehlt Own
Willem Buiter — Verschwendung — Pleitebanken müssen sterben
Martin Wolf – Internationale Koordinierung fehlt — Pleitebanken müssen sterben
William Black — zu klein — Pleitebanken müssen sterben Keynes
Dean Baker — zu klein — Verschwendung, Nationalisierung fehlt Keynes
Jim Cramer — zu klein 0 Ändert ständig seine Meinung Keynes
Jim Rogers — Verschwendung — Pleitebanken müssen sterben Austrian
Yves Smith — zu klein — Nationalisierung fehlt Keynes
Barry Ritholz — zu klein — Nationalisierung fehlt Keynes
Michele Bachmann — zu wenig Steuersenkungen — ist Sozialismus
Ron Paul — Verschwendung — Pleitebanken müssen sterben Austrian

Wie man sieht, ist der größte Kritikpunkt am Bankenrettungsplan, dass die Pleitebanken auf Teufel kommt raus (und er kommt raus) nicht bankrott gehen sollen. Einen Punkt, den wir auch wiederholt kritisiert haben. Die Keynsianer tendieren aber eher zum Gegenteil: Der Nationalisierung. Die Reihen sind aber nicht geschlossen, so dass die Pleitebefürworter überwiegen.

Bei den Stimuluspaket gehen die Meinungen weit auseinander. Auch hier gibt es diametral gegensetzliche Meinungen: Die Meinung reicht von „viel zu klein“ bis „reine Geldverschwendung“. Aber die Kritiker, die das Paket für zu klein erachten sind deutlich in der Mehrheit. Für Verschwendung halten es eigentlich nur die Anhänger der österreichischen Schule. Ich meine: Geldausgeben ist gut, wenn das Geld zur Rettung der Arbeitslosen und sonstigen Bedürftigen eingesetzt wird. Ansonsten ist Sparen angesagt. Geld ausgeben für das Anheben von Häuserpreise ist aktuell keine gute Kapitalallokation.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: