Investmentbanker in der Schule

Es gabe einen Alex-Comic in der FTD, über einen Investmentbank der nun Lehrer ist:

Investmentbanker: Peter hat sechs Äpfel. Stefanie hat doppelt so viele. Wieviele haben beide zusammen?

Investmentbanker schaut in die Runde: Wer weiß es?

Schüler: 18!

Investmentbanker: Seien sie nicht albern. Gehen wir davon aus Peters Äpfel waren geleveraged und Stefanie hatte Äpfel geshortet….

Die Realität sieht leider anders aus. Nicht nur Investmentbanker haben die Grundrechenarten verlernt, sondern auch die Schüler. Folgenden Text schickte mir ein Ex-Kollege, der nun an der Berufsschule unterrichtet, als Antwort:

In unserer Schule gehen wir ja handlungsorientiert vor:

Auf Steffens Lieferschein stehen 12 Äpfel, in Marios Container sind aber nur 6 Äpfel
1. Wie viele Äpfel fehlen
2. Wer hat die Äpfel
3. Wie viele Zeugen gibt es
4. Was kostet ein Apfel ohne Quittung
5. Die Albaner kriegen bei sowas immer 50%,. wie viele Äpfel sind dies
6. Was ist eigentlich ein Apfel
7. Gibt’s die auch bei McDonalds
8. Können wir jetzt einen Film gucken

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: