Rosenstolz zum Aufstehen

Der Tag kann angenehm beginnen und er kann unangenehmn beginnen. Wenn einem Rosenstolz morgens um 6 aus dem Radiowecker entgegen plärrt, beginnt er eindeutig unangenehm. Als ob die Welt mit Ihren ständigen Horrormeldungen nicht schon schlecht genug wäre; als ob die schlechten Nachrichten morgens nicht ausreichten, um einen für den Tag in der Weltwirtschaftskrise zu konditionieren, nein, der staatlich Dudelfunk greift ganz tief die emotionale Kiste und belastet einen morgens um 6.30 Uhr mit Liedern über Sinnkrisen, Liebeskummer, Herzleid, Verlangen, ohne Ausweg. u.s.f.Mein Vorschlag, damit es aufwärts geht: Ab jetzt wieder Geier Sturzflug mit Bruttosozialprodukt, dann klappts auch wieder mit der Volkswirtschaft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: