Links: 08.01.2009

  • Die Krise ist jetzt: Deutsche Industrieaufträge brechen dramatisch ein. Der Export ebenso. Er brach so stark ein, wie noch nie seit Beginn der Erhebung.
  • Die Banken versuchen derweil weiter ihre Fehlinvestments an den Steuerzahler loszuschlagen. Das Konzept heißt „Bad Bank„. „Es wird befürchtet, dass viele Banken noch „Giftpapiere“ in ihren Bilanzen verstecken und längst nicht alle Risiken offengelegt haben.“. Klar haben sie. Der Staat hat es ihnen ja ausdrücklich erlaubt ihre Risiken nicht offenzulegen. Mit staatlich gewünschter Intransparenz schafft man kein Vertrauen.
  • Das US-Defizit ist noch größer als gedacht: Rechnet man die strukturellen Defizite aus dem Gesundheitssystem der nächsten 75 zusammen, so erwartet den Staatshaushalt Belastungen von 13 Billionen Dollar. Einzige Lösung: Mehr arbeiten.
  • Obama gibt offen zu, dass seine Wirtschaftsmaßnahmen auf den kurzfristigen Erfolg aus sind. Langfristiger Erfolg täte dem Land besser.Da auch unproduktive Industrien Geld von Bushbama bekommen, klopft die nächste an: Die Sexindustrie hätte auch gerne Geldgeschenke. Ich auch.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: