Saudi-Arabien gibt Palästinensern Mitschuld an Gaza-Krise

Saudi-Arabien gibt den Palästinensern eine Mitschuld an den Luftangriffen Israels auf den Gaza-Streifen. Klar möchte man meinen: Wenn die Hamas nicht ständig Raketen auf Israel abgefeuert hätte, dann hätte sich in Israel nie eine Mehrheit für das Vorgehen gefunden. Aber Saudi-Arabien wirft den Palistinänsern etwas ganz anderes vor: „Dieses schreckliche Massaker wäre nicht passiert, wenn das palästinensische Volk vereinigt hinter einer Führung gestanden hätte.“. Ob die Palästinenser hinter der Hamas oder hinter der Fatah hätte stehen sollen, dass geht aus dem Artikel aber nicht hervor.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: