Erwartete Inflationsrate in den USA erreicht -2%

Aus der Zinsdifferenz zwischen inflationsindexierten und normalen Staatsanleihen lässt sich die Markterwartung für die Inflationsrate eines Landes ablesen. Die erwartete Inflationsrate für die USA stürzt seit September 2008 steil ab. Die Verhältnisse sind in der folgenden Grafik dargestellt.

Implizite Markterwartung an die Inflationsrate in den USA

Implizite Markterwartung an die Inflationsrate in den USA

In der sind die nominalen und inflationsindexierten Zinsen von 5-Jährigen US-Staatsanleihen abgebildet.
Wie man sieht, sind seit September 2008 die Zinsen auf inflationsindexierten Anleihen stark gestiegen. Die auf nominalen Staatsanleihen stark gefallen. Die Differenz ist die erwartete Inflationsrate. die zeigt steil nach unten und liegt derzeit bei -2% in den nächsten fünf Jahren.

Das ist interessant, zumal der kommende Präsident Obama ja große Ausgabenprogramme angekündigt hat. Offensichtlich glaub „Der Markt“(tm) nicht, dass dies ausreicht um die Inflation anzuheizen. Da ist Peter Schiff einer anderen Meinung.

2 Antworten zu Erwartete Inflationsrate in den USA erreicht -2%

  1. J.Sauer sagt:

    Hallo!

    Den Beitrag und die Grafik finde ich sehr spannend – da ich momentan selbst eine Arbeit zum Thema „inflationsindexierte Anleihen“ verfasse, bin v.a. an der Grafik sehr interessiert. Könnten Sie mir vielleicht verraten, welche Daten Sie zugrunde gelegt haben? Wäre es eventuell sogar möglich, dass Sie mir die Datengrundlage per E-Mail zukommen lassen könnten?

    Vielen Dank im Voraus,

    Mit freundlichen Grüßen,

    Jasper Sauer

  2. ketzerisch sagt:

    Die Daten sind von Datastream entnommen. Zu diesem Artikel gibt es hier ein update.

    Ich habe Ihnen eine Email mit einem Abzug gesendet und bin gespannt auf Ihre Arbeit zu dem Thema.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: