Der erste Monoliner platzt

Die Monoliner, also Anleihenversicherer, sind unter Insidern schon lange angezählt. Monoliner sind in der Öffentlichkeit quasi unbekannt, stellen aber ein Rückrat unserer Finanzsystems dar. Ohne die Monoliner würden viele Unternehmen keine Kredit mehr bekommen.

Die Angst, dass einer der Monoliner „die Grätsche macht“, ist hoch. Bald könnte es so sein. Ambac, einer der größten und bekanntesten Monoliner, hat heute Ergebnisse vorgelegt, die schlechter waren als erwartet. Der Aktienkurs stürzte um 40% ein. Der zehnjährige Credit-Spread lag gestern bei ca. 11%. Für heute habe ich noch keine Zahlen im System. Meine Meinung: Kaum zu glauben, dass die ohne Staatshilfe überleben. Und wenn die Pleite machen, dann gute Nacht….

Leider kann der Staat nicht alle Marktteilnehmer retten. Die Welt wird düster, Mädels.

Update 06.11.2008:

Nach einem Downgrade von Ambac durch Moody’s ist Ambac kaum noch geschäftfähig. Wer will den für eine Versicherung zahlen, die im Ernstfall selber nicht zahlungsfähig ist? Unbesicherte Forderungen an „Ambac Financial Group“ haben jetzt Ramschstatus („Junk“). Die „Ambac Assurance Corp“ ist mit Baa1 nur noch drei Ratingstufen vom Ramschstatus entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: