Bear Stearns Risikovorstand prüft jetzt Bankrisiken

Es gibt Sachen die gehören sich einfach nicht. Dazu gehört sicher auch die Berufung von Michael Alix, Ex-Chief Risk Officer von Bear Stearns, in die „Bank Supervision Group of the Federal Reserve Bank of New York“.

Kaum zu glauben, dass der Mann wirklich neutral die Banken auf Solidität prüfen wird. Aber vielleicht ist das auch gar nicht seine Aufgabe.Nacked Capitalism“ vermutet:

Wir haben unsere eigene paranoide Theorie wie es zur Berufung kam. Wer könnte besser wissen welchen Mist die Fed bei BlackRock geparkt hat als der frühere Risikovorstand. Wenn Alix ein paar peinliche Details kennt, so ist es vielleicht besser ihm einen Anreiz zu geben nicht darüber zu sprechen.

Update 05.11.2008

Auch Spiegel Online berichtet jetzt über die neue Aufgabe von Alix.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: