Was ist schlimmer als Fremde und Religion?

Eine fremde Religion natürlich. Über kaum etwas anderes lässt sich so gut echauffieren wie über andere Religion, vorzugsweise dem Islam. Der Islam ist wohl derzeit mit Abstand die im deutschsprachigem Raum unpopulärste Religion. Sie würde aber auch bei weltweiten Umfrage sicher keine Topplazierung in der Sympathierangliste erhalten.

Trotzdem oder gerade deswegen muss man ja nicht noch Stimmung dagegen machen. So schreibt zum Beispiel das Blog „Gegen Faschismus und Islamismus“ über den FDP-Stadtverordneten Georg Diehl, dass dieser es wohl skandalös findet das es in Frankfurt eine Schule gibt, bei der kein Schweinefleisch auf den Speiseplan kommt.

Die Sache ist anderswo noch schlimmer. Eine kurze Recherche brachte dies zu Tage:

Ferner ist es mir nicht gelungen Schulen zu finden, die Pferdefleisch auf dem Speiseplan haben.

Herr Diehl, sie haben da eine ganz große Sache aufgedeckt: Es gibt tatsächlich Schulen, die Rücksicht auf den Bedarf ihrer Schüler nimmt. Dass können Sie nicht zulassen. Greifen Sie schnell ein und sorgen sie dafür, dass dieses bedarfsgerechte Angebot so schnell wie möglich ein Ende nimmt. Sie würden die klare Linie der FDP-Bildungspolitik in der Nachkriegszeit wieder stärken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: